Aktuelles

Wissenschaftspreis zum vierten Mal vergeben

DPG fördert in erneut innovative Pharmakotherapie und bessere Patientenversorgung

Mit finanzieller Unterstützung durch die AbbVie Deutschland GmbH vergibt die Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen (DPG) nun schon zum vierten Mal den Wissenschaftspreis. Zum einen prämiert dieser Forschungsarbeiten zur innovativen Pharmakotherapie neurodegenerativer Erkrankungen, zum anderen innovative Forschungsprojekte, die zu einer verbesserten Versorgung von betroffenen Patienten beitragen.

 190312 preisvergabe wissenschaftspreis

V.l.n.r.: Frau Prof. Eggert (scheidende 1. Vorsitzende der DPG, Marburg), Preisträger Univ.-Prof. Dr. med. Carsten Eggers (Marburg), Preisträger Dr. Tim W. Rattay (Tübingen), und Frau Dr. Bettina König (AbbVie Deutschland GmbH, Wiesbaden).

Mit insgesamt acht Bewerbungen war die Beteiligung sehr zufriedenstellend. In einem strukturierten Auswahlverfahren hat der Vorstand beschlossen, dass die Fördersumme in Höhe von 8.000 Euro an Herrn Dr. Tim W. Rattay (Tübingen) gehen soll, der mit seinem Projekt „STOP-SPG5 - Atorvastatin zur Reduktion neurotoxischer Oxysterole in der hereditären spastischen Spinalparalyse Typ 5 (SPG5) - eine Placebo-kontrollierte randomisierte Studie“ überzeugen konnte.

Eine weitere Fördersumme in Höhe von 4.500 Euro erhält Univ.-Prof. Dr. med. Carsten Eggers (Marburg), dessen Versorgungsprojekt „Das Kölner Parkinson Netzwerk: Ergebnisse einer prospektiven kontrollierten randomisierten Versorgungsstudie“ ebenso für preiswürdig erachtet wurde.

Die Gewinner wurden im Rahmen des DPG-Symposiums auf dem Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen am 9. März im Congress Center Düsseldorf geehrt. 

(9. März 2018)

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.