Aktuelles

Virtuelle Fachtagung der deutschen Parkinsonnetze am 04. und 05. Dezember 2020

Am 04. Und 05. Dezember findet die erste bundesweite Tagung der deutschen Parkinson-Netze als virtuelles Event statt. Mit dem Ziel, die Versorgung von Patientinnen und Patienten zu verbessern, haben sich in den letzten Jahren vermehrt regionale, interdisziplinäre Parkinsonnetze gegründet.

Die erste bundesweite Fachtagung der Parkinsonnetzwerke in Deutschland soll die Akteure der verschiedenen Netzwerke zusammenzubringen, den Erfahrungsaustausch fördern, Netzwerkarbeiten synchronisieren und letztlich auch Interessierten die Möglichkeit geben, die Arbeit in solchen Netzwerken kennenzulernen und zu verstehen.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos. Für die Teilnahme ist eine Anmeldung erforderlich. Unter diesem Link gelangen Sie direkt zur Anmeldung.

Die Veranstaltung ist eine Initiative der Arbeitsgruppe „Netzwerke und Versorgung“ der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen.

Weitere Informationen sind hier abrufbar. Bei Fragen zur Veranstaltung wenden Sie sich gerne an Frau Carina Lummer unter lummer@inav-berlin.de.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.