Aktuelles

Aufruf zur Vorlage von Änderungswünschen an ICD-/OPS-Codes und DRG-System

netzwerk web490Die Arbeitsgruppe DRG der Deutschen Parkinson Gesellschaft bereitet eine strukturierte Teilnahme an den Vorschlagsverfahren 2014 des Instituts für das Entgeltsystem in Krankenhäusern (InEK) und des Deutschen Instituts für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) vor.

Wir möchten Sie daher bitten, Ihre Vorschläge für Anpassungen an den ICD- oder den OPS-Code oder für Veränderungen des DRG-Systems einzubringen und an unsere Arbeitsgruppe zu senden. Bitte schicken Sie Ihre Empfehlungen an die E-Mail-Adresse ebersbach@parkinson-beelitz.de.

Die Mitglieder der Arbeitsgruppe (Prof. Dr. Jost, PD Dr. Ebersbach, Prof. Dr. Trenkwalder, Prof. Dr. Volkmann, PD Dr. Baas, PD Dr. Eggert) koordinieren alle eingegangenen Vorschläge und reichen sie gegebenenfalls über die  Arbeitsgruppe DRG der Deutschen Gesellschaft für Neurologie unter der Leitung von Herrn Prof. Kiefer beim DIMDI oder InEK ein.
 
Um den Einreichungsfristen für das Vorschlagverfahren gerecht zu werden, können wir Vorschläge berücksichtigen, die bis zum 10. Januar 2014 bei der Arbeitsgruppe eingehen.

PD Dr. Ebersbach
Schriftführer

(11. November 2013)

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.