www.parkinson-gesellschaft.de.de www.parkinson-gesellschaft.de.de Logo Deutsche Parkinson Gesellschaft

Aktuelles

Neurowissenschaftliche Gesellschaften schließen Bündnis

DPG als Gründungsmitglied im German Brain Council vertreten

Berlin. Am 17. Februar haben sich 14 neurowissenschaftliche Gesellschaften zu einem neuen Bündnis zusammengeschlossen und das German Brain Council (GBC) gegründet. In der Gründungssitzung wurde Prof. Dr. Alfons Schnitzler, der im März kommenden Jahres auch als Kongresspräsident des Deutschen Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen fungieren wird, einstimmig zum Präsidenten gewählt.

Weiterlesen...

Ausschreibung: Nachwuchsförderung der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V.

Förderung junger Parkinsonforscher/Innen mit je 25 000 Euro

Die Deutsche Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen e.V. (vormals Deutsche Parkinson Gesellschaft) verfolgt als wissenschaftliche Fachgesellschaft das Ziel, die Diagnose, Prävention und Behandlung der Parkinson-Krankheit und der Parkinson-Syndrome zu verbessern. Um die Forschung auf diesen Gebieten nachhaltig zu fördern und durch innovative Ideen zu beleben, schreibt die Gesellschaft zum dritten Mal eine Förderung von Forschungsprojekten speziell für Nachwuchswissenschaftler/Innen aus.

Weiterlesen...

Welt-Parkinson-Tag: Hirnschrittmacher hält impulsives Verhalten im Zaum

Gemeinsame Presseinformation der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN) und der Deutschen Parkinson Gesellschaft (DPG)

Die Tiefe Hirnstimulation (THS) lindert bei der fortgeschrittenen Parkinson-Krankheit nicht nur Störungen der Bewegung, sondern stabilisiert auch die Stimmung. Die im Fachmagazin Lancet Neurology publizierte zusätzliche Auswertung einer deutsch-französischen Studie (EARLYSTIM) widerlegt die Befürchtung, dass das operative Verfahren emotionale Schwankungen und Störungen der Impulskontrolle bei Parkinson-Patienten verstärken könnte.

Weiterlesen...

Übergabe einer sechsstelligen Summe an die DPG

Der Lion, das offizielle Magazin von Lions Club International, berichtet in der aktuellen Ausgabe (Januar 2018), dass der Deutschen Gesellschaft für Parkinson und Bewegungsstörungen (DPG) am 11. Mai 2017 ein Scheck in Höhe von 117.000 Euro überreicht werden konnte.

Weiterlesen...

Deutsches NeuroOrchester erspielt 7500 Euro für die Parkinsonforschung

Pressemeldung des Internationalen Kurt-Masur-Institutes und des Deutschen NeuroOrchesters Leipzig

In Deutschland sind ungefähr 300.000 Menschen an Parkinson erkrankt. Verbesserte Therapien werden dringend benötigt. Hierzu veranstaltete das Internationale Kurt-Masur-Institut im Gewandhaus zu Leipzig ein Benefizkonzert zugunsten der Parkinsonforschung mit dem neugegründeten Deutschen NeuroOrchester.

Weiterlesen...

Volltextsuche

lupe






Stellenangebote Parkinson

arrow rightalle Stellenangebote

Vorschau


7.11.2018
Marienkrankenhaus Hamburg
Oberarzt (m/w)


19.10.2018
Knappschaftskrankenhaus Dortmund
Assistenzarzt (m/w)


10.10.2018
Universitätsmedizin Göttingen
Assistenz- oder Facharzt (m/w)


02.10.2018
Neurozentrum Bern (CH)
Facharzt (m/w) 


28.09.2018
Theodor-Wenzel-Werk Berlin
Facharzt (m/w)


23.08.2018
Fachkrankenhaus Jerichow
Leitender Oberarzt (m/w)

 

In Kooperation mit dem "Stellenmarkt Neurologie"

Parkinson-Wegweiser

Ausführliche Linkliste zu Forschung, Patientenorganisationen und Kliniken

wegweiser

arrow rightzum Parkinson-Wegweiser






Kongresskalender

17. bis 19. Januar 2019, Berlin
ANIM 2019 (Arbeitstagung NeuroIntensivMedizin)

7. bis 9. März 2019, Düsseldorf
Deutscher Kongress für Parkinson und Bewegungsstörungen

arrow rightalle Termine



Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.

Diese Website nutzt Cookies, um Ihnen die bestmögliche Funktionalität zu bieten. Mit der Nutzung unserer Website erklären Sie sich damit einverstanden. Für weitere Informationen schauen Sie bitte in unsere Datenschutzerklärung.